Matthias Raith

In der Arbeit

Nach meiner Ausbildung, die ich 2004 abgeschlossen habe, bildete ich mich durch den Fachwirt-Bankcolleg an der Uni Regensburg, und den Zertifizierten Finanzberater (Uni Passau) weiter. Schnell war klar, dass ich mich auf dem Weg des Kundenberaters begeben möchte, da dies eine abwechslungsreiche Aufgabe ist.
Nachdem ich zuerst in Kelheim-Stadt und Essing als Kundenberater bzw. Zweigstellenleiter tätig war, kam ich 2010 in die Zweigstelle Ihrlerstein, um den Kunden bei ihren Fragen zu helfen. Die Arbeit mit und für den Kunden ist für mich eine wichtige Motivation, durch die mir die Arbeit eine Menge Spaß macht. Und wenn man den Kunden bei ihren finanziellen Herausforderungen unterstützend zur Seiten stehen kann, um die bestmögliche Lösung zu finden, motiviert mich das zusätzlich.
Der Zusammenhalt mit meinen Kollegen und das gute Miteinander erleichtern es natürlich zusätzlich gerne in die Arbeit zu gehen.
Dass kein Tag dem Anderen gleicht, macht die Arbeit zudem interessant und jeden Tag aufs Neue spannend.

Privat

Privat bin ich seit 8 Jahren glücklich verheiratet und habe zwei Kinder. Maximilian ist 6 Jahre und kommt dieses Jahr in die Schule. Sophia wird 2 Jahre alt und bald wartet der Kindergarten auf sie. Gerne gehe ich mit meiner Familie schwimmen oder wir unternehmen Ausflüge.Neben meiner Familie ist mein großes Hobby der Tischtennissport. Ich selber spiele seit 27 Jahren Tischtennis beim TSV Bad Abbach. Seit 5 Jahren trainiere ich mit 2 Kameraden die Jugend des TSV. In diesem Zeitraum haben wir es geschafft die Anzahl der jungen Spieler von 5 auf 27 zu steigern. Auch hier hilft mir, wie im Beruf, die Freude am Sport und an der Bewegung und das vermittle ich den Kindern auch.
Mein zweites großes Hobby ist der Dartsport. Hier werde ich nächstes Jahr zur Weltmeisterschaft nach London fliegen und die Stimmung einmal vor Ort zu erleben.