Anja Bogdan

In der Arbeit

Nach meinem Realschulabschluss im Jahr 2011 wollte ich mit einer Ausbildung zur Bankkauffrau in die Berufswelt starten. Diese begann ich im August in der Kreissparkasse Kelheim. In dieser Zeit war ich am Schalter in Kelheim eingesetzt und sammelte Erfahrungen im Umgang mit Kunden. Nach meiner Ausbildung 2014 wechselte ich zur Raiffeisenbank Bad Abbach – Saal eG.

Zur Verstärkung der Abteilung Zahlungsverkehr und als Vertretung der Leiterin fallen nun vor allem Onlinebanking, Belegbearbeitungen und Zahlungen im SEPA- und Auslandsverkehr in meinen Aufgabenbereich. Durch die Abwechslung und Vielfältigkeit erfüllt mich diese Tätigkeit mit sehr viel Freude.

Der Kundenkontakt rückte dadurch zwar in den Hintergrund, wird aber durch den Umgang mit den Kolleginnen und Kollegen am Schalter ersetzt. Diesen stehe ich mit Fragen zu meinem neuen Tätigkeitsbereich gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Durch das gute Betriebsklima macht mir die Arbeit in der Raiffeisenbank sehr sehr viel Spaß.

 

Privat

Ich bin 22 Jahre alt und wohne mittlerweile mit meinem Freund in Pentling.

In unserer Freizeit unternehmen wir viel mit Freunden und gehen beispielsweise ins Kino, zum Essen oder ich bin bei meiner Familie – die mir sehr wichtig ist.

Als Ausgleich für die Arbeit vor dem PC gehe ich ins Fitnessstudio und powere mich in den verschiedenen Kursen richtig aus.