Vorstand Albert Lorenz erhielt goldene Ehrennadel

Bad Abbach, 22.12.2015

Der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal eG, Albert Lorenz, feierte sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Bei einer Feierstunde wurde ihm für seine verdienstvolle Tätigkeit in der Genossenschaftsorganisation die goldene Ehrennadel des deutschen Raiffeisenverbandes verliehen. Sie ist die höchste Auszeichnung der Genossenschaftsorganisation.
Der Vorstand des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB) Dr. Jürgen Gros würdigte den 57-Jährigen während des Festakts als äußerst kompetenten, aber immer stets bodenständigen Vorstand mit hoher regionaler Verankerung.
Lorenz stammt aus einer langjährigen Bankerfamilie, da bereits sein Vater und auch schon der Großvater in einer Raiffeisenbank arbeiteten.
Nach seiner erfolgreichen Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Raiffeisenbank Bad Abbach, in die er im Jahr 1975 als Auszubildender eingetreten ist, begann Lorenz seine Karriere 1979 bis 1986 als Kreditsachbearbeiter. Es folgte im Jahr 1983 der Abschluss des Betriebswirtschaftsstudiums (VWA) und zahlreiche Weiterbildungsseminare.1986 übernahm Lorenz die Leitung der Kreditabteilung in Bad Abbach.
Die Vorstandsqualifikation und damit die Zulassung als Vorstand durch das Bundesaufsichtsamt für Finanzdienstleistungen hat sich Albert Lorenz durch die Teilnahme am Genossenschaftlichen Bankführungsseminar in Montabaur im Jahr 1996 erworben. Im Anschluss daran erfolgte 1997 die Erteilung der Prokura und im Jahr 2000 die Berufung in den Vorstand der Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal eG. 2010 wurde er letztlich zum Vorstandsvorsitzenden ernannt.

Aber nicht nur beruflich, sondern auch privat engagiert sich der Vater von drei Kindern in zahlreichen Vereinen und ehrenamtlichen Tätigkeiten. „Lieber Albert, in deinem Berufsleben bist du wie im Sport, beim Fußball früher hart aber herzlich, und jetzt beim Laufen schnell und ausdauernd mit dem nötigen Witz und Ehrgeiz“, mit diesen abschließenden Wort gratulierte ihm sein Vorstandskollege Christoph Schweiger zum Erhalt der goldenen Ehrennadel.

Bild

Der Vorstand des Genossenschaftsverbands Dr. Jürgen Gros (rechts) überreicht Albert Lorenz (Mitte) die Goldene Ehrrennadel des deutschen Raiffeisenverbandes. Vorstandskollege Christoph Schweiger (links) gratuliert herzlich.