Raiffeisenbank ehrt 19 langjährige Mitarbeiter

Kelheim, 21.12.2015

Die Vorstände der Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal eG, Albert Lorenz und Christoph Schweiger ehrten bei der Weihnachtsfeier der Bank, 19 Bankmitarbeiterinnen und
-mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit.

„Der Erfolg einer Firma hängt in hohem Maß von den Menschen ab, die in ihr arbeiten“, sagte Schweiger bei seinen einführenden Worten. Er sei stolz, dass die meisten der Jubilare schon ihre Ausbildung in der Bank absolviert haben. „Es ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr, so lange bei der gleichen Firma zu arbeiten – dies spricht für unsere Bank“, so der Vorstand. Langjährige Mitarbeiter seien ein Ausdruck einer großen Verbundenheit mit der Firma, sie ermöglichen neuen Mitarbeitern von der Erfahrung und Vorbildfunktion zu profitieren.

Stolz übergab Schweiger das Wort an den Ehrengast des Abends, Dr. Jürgen Gros (Vorstand des Genossenschaftsverbands Bayern), der extra aus München angereist ist, um den Vorstand der Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal eG, Albert Lorenz, für seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit zu ehren. Er dankte Albert Lorenz für diese lange, verdienstvolle Tätigkeit in der Genossenschaftsorganisation und überreichte ihm als Zeichen der Anerkennung die goldene Ehrennadel des Deutschen Raiffeisenverbandes.

Für 35-jährige Treu zur Raiffeisenbank wurden Thomas Hess (Zweigstellenleiter in Ihrlerstein), Alfons Huber (Vermögensberater in Bad Abbach), Friedrich Köglmeier (Geschäftsstellenleiter in Saal) und Gabriele Wurmer (Kreditabteilung in Bad Abbach) ausgezeichnet.
Geehrt wurden für 30-jährige Betriebstreue Bettina Pirthauer (Leiterin der Organisationsabteilung in Bad Abbach) und Vorstand Christoph Schweiger. Für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden Gisela Fuchs (Schalterleiterin in Saal), Norbert Huber (Vermögensberater in Kelheim), Dorothea Ranftl (Kundenservice in Essing) und Hedwig Luxi (Reinigungskraft in Teugn) ausgezeichnet. 20 Jahre bei der Bank ist Christian Held (Leiter der Internen Revision in Bad Abbach) und für 15 Jahre wurden Katharina Blümel (Kundenservice in Hausen), Christine Roithmeier (Kreditabteilung in Bad Abbach) und Constanze Zangl (Kundenberaterin in Bad Abbach) geehrt. Irene Karl (Kasse in Bad Abbach), Brigitte Schild (Vorstandssekretariat in Bad Abbach), Andreas Beslmeisl (Bausparkasse Schwäbisch Hall) und Sieglinde Schalk (Reinigungskraft in Kelheim) wurden für 10-jährige Mitarbeit bei der Raiffeisenbank ausgezeichnet.

Abschließend dankte Direktor Albert Lorenz allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

Bild

Die langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bank mit den Vorständen Albert Lorenz (3. von rechts) und Christoph Schweiger (rechts), sowie der Vorstand des Genossenschaftsverband Bayern Dr. Jürgen Gros (2. von rechts)