Volltreffer!

Raiffeisenbank Bad Abbach - Saal eG fördert Brodmeier weiter

Bad Abbach, 13.09.2013

Das Kreditinstitut sponsert bereits seit über zwei Jahren den Ausnahmeschützen aus Saal. Vor kurzem wurde sein Vertrag erneut verlängert, da er in dieser Zeit einige bedeutende Erfolge feiern konnte. So qualifizierte er sich letztes Jahr für die Olympischen Spiele in London und erzielte dort einen hervorragenden fünften Platz bei der Disziplin KK-Liegend. Aber auch jüngste Erfolge ließen nicht lange auf sich warten. Im Mai diesen Jahres sicherte er sich in der gleichen Kategorie einen zweiten Platz im Weltcup in Fort Benning, USA. In seiner zweiten Paradedisziplin, dem Dreistellungskampf, wurde er dort sogar erster. Darüber hinaus stellte Brodmeier in den USA mit 628,8 Ringen auf 60 Schuss im Liegend-Anschlag (50 Meter) für kurze Zeit einen Weltrekord auf.

„Wir haben schon früh Daniels Potential erkannt und freuen uns einen so talentierten Sportler aus der Region fördern zu könne“, so Christoph Schweiger, Vorstand der Raiffeisenbank.

Vertragsunterzeichnung; Christoph Schweiger, Vorstand (links) Daniel Brodmeier (rechts)