43. Internationaler Jugendwettbewerb der Raiffeisenbanken und Volksbanken

Die Vielfalt der Natur künstlerisch interpretieren

Bad Abbach, 11.02.2013

„Entdecke die Vielfalt: NATUR GESTALTEN!“ hieß der Aufruf zum 43. „jugend creativ“-Wettbewerb. Die Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal eG hatte alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1–12 eingeladen, sich kreativ am weltweit größten Jugendwettbewerb zu beteiligen.

Auch in diesem Jahr konnten die Kinder und Jugendlichen Bilder, Kurzfilme und Quiz­lösungen rund um das Thema „Natur“ einreichen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren aufgerufen, kreativ ihre Beobachtungen und Erkenntnisse zu präsentieren.

2.735  Kinder und Jugendliche an 15 Schulen aus dem Geschäftsgebiet der Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal eG waren der Ein­ladung gefolgt und haben ihre künstlerischen Arbeiten eingereicht. Jährlich beteiligen sich in allen Teilnehmerländern zusammen (Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien/Südtirol, Luxemburg, Österreich und der Schweiz) über eine Million junge Kreative. „In diesem Jahr bietet das Motto einen besonderen Reiz. Denn es ist nie zu früh, schon die Kleinsten für die Erhaltung und den Schutz der Natur zu sensibilisieren“, betonte Albert Lorenz, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank.

Seit über 40 Jahren regt "jugend creativ" Schülerinnen und Schüler an, sich durch Malen, Zeichnen, Collagieren, Drucken, Fotografieren und Filmen spannenden Themen zu stellen. Gleichzeitig bietet der Jugendwettbewerb eine hervorragende Möglichkeit, gesellschaftsrelevante Themen in den Unterricht zu integrieren, sie von unterschiedlichen Seiten zu beleuchten, Diskussionsgrundlagen zu schaffen. Um die Pädagogen an den teilnehmenden Schulen optimal auf den Wettbewerb vorzubereiten, werden diese zu Beginn von "jugend creativ" im Oktober auf eine Informationsveranstaltung eingeladen. Dort wird der Ablauf des Wettbewerbs und die alljährlich neue Themenstellung erläutert. Die individuelle Umsetzung im Unterricht wird dann von den Lehrkräften selbst bestimmt.

Die Grundschule Bad Abbach initiiert jedes Jahr zum Malwettbewerb eine Bilderausstellung, so konnten sich Interessenten die Werke der kleinen Künstler an einem Sonntag im Februar ansehen.  Auch die Angrüner-Mittelschule lässt sich zur Preisverleihung des Wettbewerbs immer ein buntes Rahmenprogramm mit allerlei Schüleraufführungen einfallen.

Die örtlichen Gewinner des 43. „jugend creativ“-Wettbewerbes wurden von einer individuell aus Pädagogen, Künstlern und Bankmitarbeitern zusammengesetzten Ortsjury ermittelt.

Neben Trostpreisen, die alle Teilnehmer erhalten haben wurden jeweils die Besten drei Arbeiten einer jeden Klasse mit tollen Sachpreisen ausgezeichnet.

„Entdecke die Welt der Tiere und Pflanzen!“ lautete die Aufgabenstellung für die 1. bis 4. Schulklassen.

Für die 5. bis 9. Klassen hieß es: „Erkunde die Vielfalt der Natur!“.

„Bewahre die Vielfalt der Natur!“ war die Aufforderung an die Altersgruppe der 10. bis 12. Schulklassen, ihre Kreativität unter Beweis zu stellen.

Die Werke der Ortssieger werden an die Landesjury nach München gesendet, die am 11. März die besten bayerischen Bilder und Kurzfilme ermitteln wird. Die bayerischen Landespreisträger im Bereich Bildgestaltung und der Landessieger in der Kategorie Kurzfilm werden am 21. März im Rahmen einer exklusiven Sonderveranstaltung im Circus Krone in München geehrt.

Die Bundespreisträger werden am 21. und 23. Mai 2013 ermittelt. Das große internationale Finale des 43. Jugendwettbewerbes findet Ende Juni 2013 in Italien/Südtirol statt.

Auf die Gewinner warten attraktive Preise wie ein Rundflug mit der historischen JU 52, Sach- und Geldpreise sowie Kreativferien an der Ostsee.

 

Teilnehmende Schulen:

Grundschule Bad Abbach

Angrüner Mittelschule Bad Abbach

Grundschule Saal

Mittelschule Saal

Förderschule Thaldorf

Grundschule Kelheimwinzer

Grundschule Hohenpfahl

Grundschule Kelheim Nord

Wittelsbacher Mittelschule

Donau-Gymnasium Kelheim

Grundschule Ihrlerstein

Mittelschule Ihrlerstein

Grundschule Teugn

Grundschule Hausen

FOS Kelheim

Die Sieger der Grundschule Bad Abbach