Christina Flotzinger

Auszubildende zur Bankkauffrau

1. Lehrjahr

Name
Christina Flotzinger
Geboren 1998
Hobbies Luftgewehr schießen, Ski fahren, Feuerwehr

Warum will ich Bankkauffrau werden?

Zu Beginn der 11. Klasse stand für mich schon fest, dass ich nach dem Abitur eine Ausbildung machen will. Schnell war klar, dass nur ein kaufmännischer Beruf in Frage kommt. Da mir der Kontakt mit Menschen sehr viel Spaß macht und mich in der Schule das Fach Wirtschaft und Recht immer besonders begeisterte, fiel mir die Entscheidung nicht mehr schwer. Durch ein Praktikum bei der Bank wusste ich, dass ich eine Ausbildung zur Bankkauffrau absolvieren möchte.

warum wollte ich zur Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal eG?

Schon als Kind habe ich meine ersten Erfahrungen bei der Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal eG gemacht. Man wird stets herzlich begrüßt und kann den kundenfreundlichen Service der Mitarbeiter genießen. Zudem spricht das genossenschaftliche Prinzip sowie die Regionalität für die Raiffeisenbank. "Was einer nicht schafft, das Schaffen viele" - der Leitsatz der Genossenschaftsbanken, der sich auch im guten Betriebsklima widerspiegelt. Einige Gründe also, weshalb ich mich umso mehr freute, meine Ausbildung bei der Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal eG beginnen zu dürfen.