Azubi-Projekte

Ob Schnupperpraktikum oder Spendenaktion – Azubis stecken dahinter!

Unter einem „Azubi-Projekt“ versteht man ein Projekt, das vollständig und nur durch die Auszubildenden organisiert und durchgeführt wird. Dabei kommt es nicht nur auf jeden Einzelnen an, sondern auch auf Teamwork, Kommunikation und Selbstständigkeit.

Solche Aktionen finden in der Regel ein bis zwei Mal im Jahr statt.

Eine Aktion ist z.B. die jährliche Durchführung des Schnupperpraktikums, bei dem die Auszubildenden Vorträge halten und selbst dafür zuständig sind, dass die Praktikanten so viele Einblicke wie möglich erhalten.

Ein weiteres Projekt war die Spendenaktion 2009, bei der auf öffentlichen Plätzen Geld für ein Waisenhaus in Südafrika gesammelt wurde. Dabei kam eine recht ordentliche Summe von rund 1.500 Euro zusammen, die vollständig zu Gunsten der Waisenkinder gingen.

Bei einer Gewinnsparaktion hat man den Losbestand unserer Bank um 3.000 Lose gesteigert. Dadurch konnte ein hoher Betrag an gemeinnützige Einrichtungen gespendet werden. So bekamen beispielsweise alle Kindergärten in der näheren Umgebung ein Trampolin.

Zudem wird dieser Bereich der Web-Seite der Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal eG von uns Azubis mitgestaltet. Dabei kommen zahlreiche Ideen und Vorschläge von uns.

Diese Projekte sind nicht nur abwechslungsreich, sondern bringen auch jede Menge Verantwortung mit sich. Ebenso sind mehrere Besprechungen und Gespräche notwendig, da man nicht immer derselben Meinung ist. Dennoch kann man sagen, dass dies riesig Spaß macht.

Mario Schmatz